Wissenswertes

Wir bitten Sie höflichst ...

Um all unseren Gästen einen angenehmen Aufenthalt in unserem Garni Lenzenhof zu ermöglichen, bitten wir Sie höflichst, sich an unsere vorgeschriebene Hausordnung zu halten. Bei Fragen und Unklarheiten informieren wir Sie gerne und unverbindlich.

Preis- Angabe

Die angeführten Apartment- Preise verstehen sich pro Tag und dem angegebenen Zeitraum. Die angeführten Zimmer- Preise verstehen sich pro Person und Tag inklusive Frühstück.

Ortstaxe

Die vor Ort zu entrichtende Gemeindeaufenthaltsabgabe beträgt 1,15 € pro Tag und Gast ab dem 14. Lebensjahr.

An- und Abreise

Die Ferienwohnungen und Zimmer stehen Ihnen am Anreisetag spätestens ab 14.00 Uhr zur Verfügung. Sollten Sie erst am Abend anreisen, bitte wir Sie uns kurz darüber zu informieren. Am Abreisetag bitten wir unsere Gäste, das Apartment und Zimmer bis 10.00 Uhr freizugeben.

Urlaub mit Kindern

Gerne stellen wir Ihnen auf Anfrage ein Kinderbett und Hochstuhl zur Verfügung. Deshalb bitten wir Sie uns im Vorfeld bei Anreise mit Baby/Kleinkind zu informieren.

Haustiere

Ihren Vierbeiner mitzubringen, ist in unseren Zimmern und Apartments nach Absprache erlaubt. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass es nicht erlaubt ist, Ihren Vierbeiner mit in den Frühstücksraum zu nehmen. Die Kosten für den Aufenthalt Ihres Haustieres betragen 5,00€ pro Tag (ohne Futter).

Raucher

Alle unsere Ferienwohnungen und Zimmer sind Nichtraucher- Räume. Wir bitten Sie um Verständnis, dass das Rauchen im ganzen Haus untersagt ist.

Bezahlung

EU- Bürgern ist es möglich, Barzahlungen bis zu einem Betrag von maximal 2.999,00€ zu tätigen. Nicht in der EU Ansässige können auch höhere Beträge in bar bezahlen. Gerne akzeptieren wir auch Bezahlungen mit Karte (Visa, Mastercard) oder Überweisungen im Voraus.

Stornogebühren:

  • Aufgrund der aktuellen Situation in Europa bzgl. des Virus COVID-19 haben wir unsere Stornogebühren für die Saison 2021 abgeändert:

    Kostenfreie Stornierung bis7 Tage vor Anreise

Reiserücktrittsversicherung

Wenn Sie Ihren Urlaub absagen, können Stornospesen entstehen. Deshalb empfehlen wir Ihnen eine Reiserücktrittsversicherung ab zu schließen.

Vorgehensweise bei Absage Ihres Urlaubs

Bei einer notwendigen Absage informieren Sie uns bitte schnellstmöglich über die Reiseverhinderung. Beizulegen sind eine Bescheinigung mit Diagnose und Reiseunfähigkeitsbestätigung durch einen Arzt, datummäßig auf den Stornotag abgestimmt oder eine Bescheinigung durch die Behörde (Todesfall, Sachschäden etc.).